Newsdetails

Logo Paritaetischer Hannover
Dienstag, 27. September 2016 13:14 Uhr Alter: 357 days

Mit kleinen Schritten der Depression begegnen

Selbsthilfegruppe Depression in Garbsen/Berenbostel


An Depression und Angstzuständen zu leiden, hat viele Auswirkungen. Zum Beispiel auf die Beziehung zum/ zur Partner*in, zu Freunden und der Familie.
Darüber wird in der neuen Selbsthilfegruppe in Garbsen gesprochen.
Es werden aber auch Fragen, wie der Alltag zu bewältigen ist und ob es mit oder ohne Tabletten einfacher sein kann, gegen die Erkrankung anzukommen, beleuchtet. Letztendlich geht es darum, wie Betroffene aus der „Spirale“ der Depression ausbrechen und gemeinsam mit kleinen Schritten mehr Lebensfreude erlangen können.
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei der Gruppe unter Tel.: 0176 – 59 41 89 75 oder der KIBIS.