Newsdetails

Logo Paritaetischer Hannover
Donnerstag, 24. November 2016 11:15 Uhr Alter: 299 days

Messie-Syndrom


Wenn jemand seinen Haushalt nicht auf die „Reihe“ bekommt, in seiner Wohnung kaum noch den Boden sieht, zu jeder Verabredung zu spät kommt oder auf der Arbeit Chaos verbreitet, dann leidet er vermutlich am Messie-Syndrom.
Nach außen hin können viele Messies den schönen (ordentlichen) Schein meist gut wahren, innen allerdings ist dieses Syndrom von Scham, Einsamkeit und Traurigkeit begleitet.
In dieser Gruppe soll es darum gehen, dem Hintergrund dieses zwanghaften Verhaltens auf den Grund zu gehen, es zu verändern und sich gegenseitig zu unterstützen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und der Abwärtsspirale entkommen möchten, melden Sie sich bitte bei der KIBIS.