Filmabend - Mary & Max - oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

Im Rahmen der Aktionswoche des Bündnisses gegen Depression präsentiert die KIBIS am

Mittwoch, dem 22.09.2021 um 17:30 Uhr im Apollo Kino

Filmabend - Mary & Max - oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

Die KIBIS, Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich möchte mit diesem Film auf die vielen Selbsthilfethemen in der Region Hannover aufmerksam machen. Der besondere Charme der Trick-Figuren ermöglicht eine liebevolle Sicht auf Zusammenhänge – auch auf das Thema Depression. Ein Brief von Mary an Max ist der Auftakt einer außergewöhnlichen Freundschaft. Über 20 Jahre schreiben sich die beiden. Erzählt wird ihre Geschichte mit viel Liebe zum Detail. Und am Ende ist man ein Stückchen weiser. Vieles muss man so akzeptieren, wie es ist. Was man sich aber aussuchen kann, sind Freunde.

Corona Regelung für Selbsthilfegruppen

Ab dem 31.5.2021 ist eine neue niedersächsische Corona Verordnung gültig.

Generell gilt: Alle Selbsthilfegruppen, die bei der KIBIS eingetragen sind, dürfen sich treffen. Unabhängig von der Höhe der 7-Tage-Inzidenz in der Region Hannover. Aber unter verschiedenen Bedingungen.

Die Vorschriften für Gruppentreffen ändern sich, je nachdem, ob die 7-Tages-Inzidenz in der Region Hannover unter dem Wert 50 liegt oder darüber.

In der Allgemeinverfügung der Region Hannover vom 29.5.2021 wurde festgestellt, dass die 7-Tages-Inzidenz in der Region Hannover unter dem Wert 50 liegt.

Dies bedeutet, dass sich Selbsthilfegruppen ab dem 31.5.2021 unter folgenden Bedingungen treffen dürfen:

  • Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen ohne Personenbegrenzung können stattfinden, wenn das Abstandsgebot (mindestens 1.5m zueinander) eingehalten werden kann.
  • Es gibt ein Hygienekonzept für das Treffen (u.a. Raumgröße – Personenanzahl, Wahrung Abstandsgebot, Desinfektion von Flächen, regelmäßiges Lüften)
  • Teilnehmende tragen eine Maske – sitzend am Platz darf sie abgenommen werden.
  • Es ist kein Schnelltest vor dem Gruppentreffen mehr vorgeschrieben!

Sollte die 7-Tage-Inzidenz in der Region Hannover in der Allgemeinverfügung der Region Hannover wieder über 50 steigen, gelten erneut verstärkte Regeln.

Hilfreiche Links finden Sie hier:
Niedersächsische Corona-Verordnung vom 30.5.2021
Selbsthilfegruppen sind in der Verordnung zu finden unter §6a Absatz (9). Die Verordnung ist gültig bis zum 24.6.2021.
Allgemeinverfügung Region Hannover vom 29.5.2021
Handreichungen und Empfehlungen für Selbsthilfegruppen in der Zeit der Corona-Pandemie.

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne zu unseren telefonischen Sprechzeiten!


KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung