Poetry Slam - Ich und Depression?

Im Rahmen des Bündnis gegen Depression - Region Hannover präsentiert die KIBIS die Veranstaltung.

Mittwoch, dem 06.10.2021 um 19:30 Uhr im Kulturzentrum Pavillon
Freier Eintritt
Zur Kartenvorbestellung nutzen Sie bitte folgenden Link: -->Hier klicken<--

Poetry Slam - Ich und Depression? Leben, Umgang und Erfahrungen mit Depressionen

Wir alle denken nach. Viele kommen klar damit, anderen ist es einfach zu viel, zu anstrengend. Wir alle zweifeln. Bis zu einem gewissen Grad. Schwäche zu zeigen, ist aber komplett tabu. Im Privaten, in der Familie, der Öffentlichkeit, auf der Arbeit. Vieles lässt viele von uns alleine. Überfordert. Zu funktionieren, ist vermeintlich einfacher. Aber machen nicht erst die Grau-, Zweifel- und Nachdenk-Plätze unser Leben „bunt“? Gehören sie in einem gesunden Maß doch zu den wichtigsten Erfahrungen, die uns prägen. Beim Poetry Slam geben vier Poet*innen einen bewegenden, wie auch nachhaltig-humorvollen Einblick in ihre ganz persönlichen Erfahrungen, Umgänge und Berührungspunkte mit der Depression.

Der Poetry Slam wird gefördert von der AOK Niedersachen und findet in Kooperation mit "Macht Worte! - der hannoversche Poetry slam" statt.
Weitere Informationen zum Bündnis gegen Depressionen in der Region Hannover und vielen Veranstaltungen von September bis Dezember 2021 finden Sie unter: https://bit.ly/37usmvw

 

 


KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung