Filmabend - Mary & Max - oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

Im Rahmen des Bündnis gegen Depression - Region Hannover präsentiert KIBIS diese Veranstaltung.

Mittwoch, dem 22.09.2021 um 17:30 Uhr im Apollo Kino
Freier Eintritt

Filmabend - Mary & Max - oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

Die KIBIS, Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich möchte mit diesem Film auf die vielen Selbsthilfethemen in der Region Hannover aufmerksam machen. Der besondere Charme der Trick-Figuren ermöglicht eine liebevolle Sicht auf Zusammenhänge – auch auf das Thema Depression. Ein Brief von Mary an Max ist der Auftakt einer außergewöhnlichen Freundschaft. Über 20 Jahre schreiben sich die beiden. Erzählt wird ihre Geschichte mit viel Liebe zum Detail. Und am Ende ist man ein Stückchen weiser. Vieles muss man so akzeptieren, wie es ist. Was man sich aber aussuchen kann, sind Freunde.

Aktuell gilt die 3G-Regel in der Region Hannover. Zutritt nur GETESTET, GENESEN oder GEIMPFT. Bringen Sie bitte den entsprechenden Nachweis mit! Dieses gilt nicht für Kinder und Jugendliche von 0 bis 14 Jahren. Bitte eine FFP2/OP-Maske für die Wege im Kino mitbringen, am Platz darf die Maske abgenommen werden.

Der Filmabend wird gefördert von der AOK Niedersachsen.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswoche des Bündnisses gegen Depression finden Sie unter: Veranstaltungsflyer Bündnis gegen Depressionen in der Region Hannover zweites Halbjahr 2021

Veranstaltungen

Eine Fotoausstellung mit ausgezeichneten Bildern von Betroffenen und Angehörigen, die „Wege aus der Depression“ veranschaulicht. 06.09. - 03.10.2021...

Weiterlesen

Im Rahmen des Bündnis gegen Depression - Region Hannover präsentiert KIBIS diese Veranstaltung.

Mittwoch, dem 22.09.2021 um 17:30 Uhr im Apollo Kino
...

Weiterlesen

Im Rahmen des Bündnis gegen Depression - Region Hannover präsentiert die KIBIS die Veranstaltung.

Mittwoch, dem 06.10.2021 um 19:30 Uhr im...

Weiterlesen

Neue Gruppen

Teilnehmende der neuen Gruppe sind Opfer eines Unfalls, sei es im Straßenverkehr, bei der Arbeit, zu Hause, oder anderswo.
Sie unterstützen sich...

Weiterlesen

In Neustadt sucht eine Betroffene Austauschmöglichkeiten zum Krankheitsbild „Polyneuropathie“. Dies ist eine Erkrankung der Nerven, die mit...

Weiterlesen

Eine neue Selbsthilfegruppe in Hannover möchte mit Spaß und Leichtigkeit entdecken, wie man glücklicher leben kann. Für mehr Zufriedenheit im Alltag...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung