08.06.2020

Herzlich Willkommen bei der KIBIS - aktuelle Nachrichten

Seit dem 08.06.2020 dürfen sich in der Region Hannover Selbsthilfegruppen wieder treffen. Hierfür gelten allerdings strenge Hygieneregeln. Auch müssen geeignete Räumlichkeiten für Gruppentreffen zur Verfügung stehen. Unter unseren Downloads finden Sie einen Auszug aus der Niedersächsischen Verordnung und eine Zusammenstellung der daraus resultierenden Maßgaben für mögliche Selbsthilfegruppen-Treffen.

Viele Selbsthilfegruppen in der Region Hannover haben auch alternative Kontaktmöglichkeiten für sich entwickelt. Erste Kontakte zu den Ansprechpersonen sind zur Zeit fast überall möglich.

Einige Aktive aus Gruppen bieten auch telefonische Beratung an. Etliche Gruppentreffen finden in Form einer Telefon- oder Videokonferenz statt. Eine fortlaufend aktualisierte Auflistung der Selbsthilfegruppen mit diesen Angeboten finden Sie unter Downloads -> Übersicht geänderter Gruppentreffen und -angebote aufgrund von Corona.

Die KIBIS hält ihre telefonischen Sprechzeiten für Sie aufrecht. Rufen Sie uns an - wir nennen Ihnen gerne Kontaktdaten.

Auf unserem neuen Blog stellen wir regelmäßig Informationen und Gedanken ins Netz. Sowohl die Mitarbeiter*innen der KIBIS als auch wechselnde Gastautor*innen kommen dort zu ganz unterschiedlichen Themen zu Wort. Den Button zum Blog finden Sie hier auf der rechten Seite.

Wir wünschen Ihnen Kraft und Zuversicht - passen Sie auf sich auf und bleiben Sie solidarisch!

Die Außenstellen der KIBIS in der Wedemark, in Lehrte und Neustadt a. Rbge. sind über die Zentrale in Hannover erreichbar

Die telefonischen Sprechzeiten gelten wie gewohnt.

Größere Veranstaltungen, wie zum Beispiel der ursprünglich für Mai geplante Selbsthilfetag, mussten wir leider absagen.

Für weitere Veranstaltungen haben wir zur Zeit keine Planungssicherheit und werden, zeitnah an den Vorgaben der Politik orientiert, entscheiden, wie wir weiter vorgehen.

Gruppen-Neugründungen kommen langsam wieder in Gang. Es ist jedoch ganz unterschiedlich, ob und wie die Gründung weiterverfolgt wird. Je nachdem, wie stark das Interesse der jeweiligen Initiator*innen ist oder wie viele Interessierte sich schon gemeldet, nehmen wir die Fäden langsam wieder auf. Wenn Sie sich für ein Thema einer neuen Gruppe interessieren, rufen Sie uns an. Dann können wir Sie zu den aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Herzlich Willkommen bei der KIBIS!

Hier finden Sie Informationen über die vielfältigen Selbsthilfegruppen aus der Region Hannover. Sie erhalten auf diesen Seiten einen Überblick über die zahlreichen Themen, mit denen sich die Gruppen beschäftigen.

Die Datenbank ist in mehrere Rubriken aufgebaut, denen Sie folgende Informationen entnehmen können: Unter "Themensuche" finden Sie Stichwörter zu verschiedenen Themenbereichen, die Sie direkt zu den Informationen über die Selbsthilfegruppen weiterleiten, z.B. chronische Erkrankungen, Behinderungen, Suchterkrankungen, psychische, psychosoziale und soziale Probleme.

Sollten Sie die von Ihnen gewünschte Gruppe nicht in der Datenbank finden, empfiehlt sich einen Blick in "Neue Gruppen". Dort sind die Gruppenneugründungen verzeichnet, vielleicht finden Sie hier die gewünschte Gruppe. Sind Sie bis hierhin mit Ihrer Suche ohne gewünschtes Ergebnis geblieben, bitten wir Sie, sich über die Rubrik "Kontakt" unsere Adresse und Telefonnummer zu notieren und sich mit uns während unserer Sprechzeiten in Verbindung zu setzen.

Unter "Veranstaltungen" finden Sie die bevorstehenden Termine und Veranstaltungen im Selbsthilfebereich. Genaueres zu unserer Tätigkeit in der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich finden Sie unter "Über uns".

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, indem Sie mit einem Klick auf das Logo auf unseren Facebook-Auftritt gelangen.

http://www.fb.com/kibis.regionhannover

 

Veranstaltungen

Aufgrund der strengen Verordnungen in Bezug auf die Corona-Krise sind viele Veranstaltungen der KIBIS abgesagt. So auch der ursprünglich für Mitte Mai...

Weiterlesen

Neue Gruppen

Menschen, die in ihrer Kindheit sexuell missbraucht wurden, haben häufig noch im Erwachsenenalter mit den Folgen zu kämpfen. In Hannover gründet ...

Weiterlesen

Von außen ist es oft gar nicht sichtbar, aber es ist doch ein großes gesellschaftliches Thema: Einsamkeit. Schmerzhaft und irgendwie schambesetzt –...

Weiterlesen

… und plötzlich ist da das Gefühl ganz allein zu sein! Das kann aus verschiedenen Gründen passieren und Menschen jeden Alters betreffen. Sich...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung