Die KIBIS Hannover heißt Sie herzlichst Willkommen

Hier finden Sie Informationen über die vielfältigen Selbsthilfegruppen aus der Region Hannover. Sie erhalten auf diesen Seiten einen Überblick über die zahlreichen Themen, mit denen sich die Gruppen beschäftigen.

Einige Aktive aus Gruppen bieten telefonische Beratung an. Etliche Gruppentreffen finden in Form einer Telefon- oder Videokonferenz statt. Andere Gruppen mussten sich vorübergehend neue Räumlichkeiten suchen, um die Abstandsregeln einhalten zu können.

Bestimmte Selbsthilfegruppen dürfen sich wieder treffen!

Am 29.3.2021 ist eine neue Fassung der Niedersächsischen Corona-Verordnung in Kraft getreten. https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen nach §20h SGB V und nach §45d SGB XI dürfen sich gemäß §9 Abs. 3 der niedersächsischen Corona Verordnung treffen.

§ 9 Religionsausübung, sonstige Regelungen für Sitzungen, Zusammenkünfte und Versammlungen:

(3) Angebote der Selbsthilfe nach § 20 h des Fünften Buchs des Sozialgesetzbuchs sowie der Selbsthilfe nach § 45 d des Elften Buchs des Sozialgesetzbuchs dürfen, auch abweichend von § 2 Abs. 1, Zusammenkünfte mit bis zu zehn Personen in geschlossenen Räumen durchführen, wenn das Abstandsgebot nach § 2 Abs. 2 und Abs. 3 Nr. 1 eingehalten wird.

Hinweise zu den Treffen:
Teilnehmende einer Selbsthilfegruppe müssen eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP- oder FFP2-Maske) tragen (s. § 3 Abs. 3  Satz 3 Nds. Corona-Verordnung). Masken mit Ventil und Stoffmasken sind nicht erlaubt.

Sobald und solange die Teilnehmenden einen Sitzplatz eingenommen haben und das Abstandsgebot nach § 2 Abs. 2 und 3 Nr. 1 eingehalten wird, darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden (s. § 3 Abs. 5 Nds. Corona-Verordnung). Bitte beachten Sie dabei, dass für das Treffen ein Hygienekonzept nach § 4 der Nds. Corona-Verordnung bestehen muss.

Handreichungen und Empfehlungen für Selbsthilfegruppen in der Zeit der Corona- Pandemie finden Sie hier.

Veranstaltungen

Wir gehen momentan davon aus, dass der Selbsthilfetag tatsächlich als Präsenzveranstaltung stattfindet!

Vom Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung...

Weiterlesen

Neue Gruppen

Ein Schwangerschaftsabbruch bedeutet für die betroffenen Frauen häufig eine Konfrontation mit vielfältigen Bewertungen durch Außenstehende....

Weiterlesen

Die Diagnose Brustkrebs kann Vieles im Leben verändern. Die neue Selbsthilfegruppe soll Frauen Ü 40 die Möglichkeit bieten, sich über alles was mit...

Weiterlesen

Corona und die Pflegeheime - Einsamkeit trotz Impfung

Die neue Selbsthilfegruppe Silberband will sich einsetzen für ein bedürfnisorientiertes,...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung