Neue Gruppen

Durchblutungsstörungen – Neue Selbsthilfegruppe in Hannover-Döhren

In der neuen Selbsthilfegruppe in Hannover-Döhren soll die Gelegenheit geschaffen werden, sich über Behandlungsmethoden, Auswirkungen der Erkrankung auf den Alltag und den Umgang mit der Diagnose auszutauschen.Alle Themen rund um die Erkrankung können in einer vertrauensvollen Atmosphäre besprochen werden.

Betroffene, aber auch Interessierte, unabhängig vom Alter und Geschlecht sind herzlich eingeladen zum ersten Treffen am 12.08.2020 von 15:00-17:00 Uhr in Hannover-Döhren.

Veranstaltungen

 Anmeldung Poetry Slam am 30.09.2020 – unbedingt erforderlich!

Leider können auf Grund der Hygienebedingungen nur 50 Besucher*innen den...

Weiterlesen

Im zweiten Halbjahr organisieren die Mitglieder des Bündnis' gegen Depression in der Region Hannover wieder eine Reihe von interessanten...

Weiterlesen

Wir möchten mit diesem Film auf die vielen Selbsthilfethemen in der Region Hannover aufmerksam machen.

Der besondere Charme der Trick-Figuren im...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung