Abschied vom Kinderwunsch

Frauen und Männer haben oftmals einen langen Weg hinter sich und nichts unversucht gelassen, um ein Kind zu bekommen. Obwohl sie viel auf sich genommen haben ist der Kinderwunsch – aus welchen Gründen auch immer – nicht in Erfüllung gegangen. Der erzwungene endgültige Abschied ist gleichzeitig der Beginn eines neuen Lebensabschnitts ohne Kind. Auf der Suche nach neuen Perspektiven werden weitere Frauen und Männer gesucht, die den Wunsch nach Austausch haben und sich gegenseitig Hilfe, Unterstützung und Anregungen geben wollen.

Veranstaltungen

Die Ehrenamtsmesse findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und ist die Nachfolgerin des Selbsthilfetages. Mit Unterstützung der...

Weiterlesen

Am 31.08.2019 von 10:00 - 14:00 Uhr auf dem Spittaplatz in Burgdorf findet zum 27. Mal der Tag der Selbsthilfe statt. Wie jedes Jahr präsentieren sich...

Weiterlesen

SELBSTHILFE ZEIGT GESICHT in Wunstorf

Wie der Titel „Selbsthilfe zeigt Gesicht“ vermuten lässt, lebt die Ausstellung von vielen abgelichteten...

Weiterlesen

Neue Gruppen

Wenn das eigene Kind eine Gewalttat verübt, entstehen viele Fragen und Sorgen bei den Eltern. Es ist so unglaublich – mein Kind! Warum? Wie soll es...

Weiterlesen

Die Gruppe richtet sich an Menschen, die von einer bipolaren Störung als dauerhafte oder wiederkehrende Erkrankungsform betroffen sind und bereits...

Weiterlesen

Frauen und Männer haben oftmals einen langen Weg hinter sich und nichts unversucht gelassen, um ein Kind zu bekommen. Obwohl sie viel auf sich...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderer