Cannabiskonsum - Reduktion oder Abstinenz

In der Gruppe soll es um den Konsum von THC gehen, egal, ob eine Reduktion oder Abstinenz angestrebt wird. Die Treffen sollen wöchentlich stattfinden. So können alle in der Gruppe regelmäßig über mögliche Ziele sprechen, sich über Probleme austauschen und gegenseitig beim Erreichen der eigenen Ziele unterstützen.

Wer über 18 Jahre alt ist und seinen eigenen THC-Konsum reduzieren oder ganz einstellen möchte, erhält weitere Informationen bei uns.

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Neue Gruppen

Unter diesem Begriff werden verschiedene Krankheitsbilder wie die Essenzielle Thrombozythämie (ET) oder die Polycythaemia vera (PV) zusammengefasst,...

Weiterlesen

Wer sich als Betroffene*r von Parkinson mit anderen austauschen möchten und dabei gerne sowohl zum Erzählen als auch zum Zuhören bereit ist …
Wer mehr...

Weiterlesen

Die Gruppe soll Austauschmöglichkeiten für Menschen mit einer komplexen posttraumatischen Belastungsstörung (KPTBS) geben.

Jede*r Betroffene*r, die...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung