Erwachsene Adoptierte

Die eigene Adoption verarbeiten -

Auch wenn die eigene Adoption schon viele Jahre zurückliegt, kehren die Gedanken daran dennoch regelmäßig zurück. Die Gruppe möchte Menschen zusammenbringen die adoptiert wurden und Interesse haben sich darüber auszutauschen: Wie wurde die eigene Adoptionsgeschichte erlebt? Welche Auswirkungen hat die Adoption auf die eigene Identität, die Gestaltung eigener Beziehungen und Partnerschaften, die eigene Biografie? Diese und weitere Fragen können die Grundlage für einen Austausch im geschützten Rahmen dieser Selbsthilfegruppe sein.

Weitere Informationen gibt es bei der

KIBIS, Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich,

Telefon: 0511 – 66 65 67

 

 

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Neue Gruppen

Die eigene Adoption verarbeiten -

Auch wenn die eigene Adoption schon viele Jahre zurückliegt, kehren die Gedanken daran dennoch regelmäßig zurück....

Weiterlesen

Unter diesem Begriff werden verschiedene Krankheitsbilder wie die Essenzielle Thrombozythämie (ET) oder die Polycythaemia vera (PV) zusammengefasst,...

Weiterlesen

Wer sich als Betroffene*r von Parkinson mit anderen austauschen möchten und dabei gerne sowohl zum Erzählen als auch zum Zuhören bereit ist …
Wer mehr...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung