(Gem)Einsam - online

... und plötzlich ist da das Gefühl ganz allein zu sein!

Das kann aus verschiedenen Gründen passieren und Menschen jeden Alters betreffen. Sich emotional isoliert zu fühlen ist sehr belastend und kann bis hin zum Gefühl der schmerzhaft empfundenen Einsamkeit reichen. In der neuen Selbsthilfegruppe wollen wir neue Perspektiven und Lebensziele entwickeln, gemeinsam aktiv werden, uns Belastendes von der Seele reden, neue Bekanntschaften knüpfen, um aus der Einsamkeit heraus zu kommen. Ganz nach dem Motto: Zusammen ist man weniger allein!

Die Treffen werden online stattfinden.

Alle, die sich einsam fühlen sind willkommen!

Weitere Informationen gibt es bei der KIBIS, Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich

Telefon: 0511 – 66 65 67

Veranstaltungen

Geplant ist in diesem Jahr, dass - in veränderter Form - vom Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung und bis zum Schillerdenkmal zwischen 10:00 und...

Weiterlesen

Neue Gruppen

Die Diagnose Brustkrebs kann Vieles im Leben verändern. Die neue Selbsthilfegruppe soll Frauen Ü 40 die Möglichkeit bieten, sich über alles was mit...

Weiterlesen

Corona und die Pflegeheime - Einsamkeit trotz Impfung

Die neue Selbsthilfegruppe Silberband will sich einsetzen für ein bedürfnisorientiertes,...

Weiterlesen

Prokrastination oder Aufschieberitis ist eine schwere Störung der Selbststeuerung, bei der unangenehm empfundene Pflichten und Aufgaben bis zum...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung