Gruppen in Gründung

Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Corona-Verstorbenen entsteht, weil es eine besondere Situation ist, an den Folgen von Corona zu sterben. Die...

Weiterlesen

Von einem Tag auf den anderen überkam mich ein gewaltiges Gefühl der Unwirklichkeit. Ich fühlte mich, als würde ich total neben mir stehen oder...

Weiterlesen

Beschreibung:
Offener Austausch unter Endometriose-Betroffenen: Über den Umgang mit der Erkrankung, verschiedene Behandlungsmethoden und Orte an denen...

Weiterlesen

Hallo an Euch da draußen, die Ihr auch nicht ganz normal seid. In Hannover gründet sich gerade eine Selbsthilfegruppe für psychisch kranke Menschen...

Weiterlesen

Selbsthilfegruppe für Betroffene jeden Alters mit Angst- und Panikattacken aus Lehrte und näherer Umgebung.
Ziel ist ein freudvoller, mutmachender...

Weiterlesen

Die Selbsthilfegruppe richtet sich an Betroffene jeden Alters, die eine Form von körperbezogene Impulskontrollstörungen haben (engl.: BFRB). Beispiele...

Weiterlesen

In Burgdorf gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen ab 50 Jahren, die sich Veränderungen in ihrem Leben wünschen und diese gemeinsam mit...

Weiterlesen

Die Sex-, Liebes- und Romanzensucht kann unterschiedliche Formen annehmen, z.B. extreme Abhängigkeit von einer oder mehreren Personen, zwanghaftes...

Weiterlesen

Wenn Menschen die Diagnose Depression erhalten, haben sie oft schon einen langen Leidensweg hinter sich. Auch wenn es inzwischen gute therapeutische...

Weiterlesen

Teilnehmende der neuen Gruppe sind Opfer eines Unfalls, sei es im Straßenverkehr, bei der Arbeit, zu Hause, oder anderswo.
Sie unterstützen sich...

Weiterlesen

In Neustadt sucht eine Betroffene Austauschmöglichkeiten zum Krankheitsbild „Polyneuropathie“. Dies ist eine Erkrankung der Nerven, die mit...

Weiterlesen

Fehlende Krankheitseinsicht, schwer nachzuvollziehende Entscheidungen, infrage stellen der eigenen Loyalität uvm. Die Begleitung von Menschen mit...

Weiterlesen

Für die neue Selbsthilfe-Gruppe in Hannover, die sich speziell an Bulimiker*innen richtet, werden Betroffene zwischen 20 - 55 Jahren gesucht, die...

Weiterlesen

In einer Suchtfamilie dreht sich alles um den Süchtigen und sein Suchtmittel, doch was ist mit den Kindern? Die Medien liefern oft ein extremes...

Weiterlesen

In Hannover gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für Angehörige. Die Gruppe richtet sich an Trauernde nach dem Suizid eines ihnen nahestehenden...

Weiterlesen

Einen an Depression und Burnout erkrankten Menschen zu begleiten, stellt für die meisten Personen im sozialen Umfeld eine Herausforderung dar. Daher...

Weiterlesen

Unter diesem Begriff werden verschiedene Krankheitsbilder wie die Essenzielle Thrombozythämie (ET) oder die Polycythaemia vera (PV) zusammengefasst,...

Weiterlesen

Veranstaltungen

Auch im Jahr 2022 wird es wieder einen Selbsthilfetag in Hannover geben! Der Termin dafür steht auch schon fest -  also Kalender raus und...

Weiterlesen

Die KIBIS ruft allen Selbsthilfegruppen lautstark zu:

Danke! Danke! Danke!

Für ihre tolle Arbeit in all den verschiedenen Selbsthilfegruppen!

Es...

Weiterlesen

KIBIS  •  Gartenstr. 18  •  30161 Hannover (Oststadt)  •  Tel.: 0511 - 66 65 67
Telefonische Sprechzeiten: Mo, Di und Do 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr, Mi 16:00-19:00 Uhr

Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt / Anfahrt  •  Über Uns  •  Förderung